EVENTS


Sommerfest am Samstag den 15.07.2017 von 16.00 bis Sonntag 16.00 Uhr

 

  • 16.00 Uhr Kaffee und Kuchen
  • 17.00 Uhr  Botanische Führung mit Gerhard Wedel NABU
  • 18.00 Uhr Wölfe in Deutschland Cristine kuhnert von der LAG -Wolf Berichtet und erklärt alles zum Thema Wolf
  • Spiel und Spaß
  • Übernachtung bitte mit Voranmeldung
  • Lagerfeuer mit Musik

 

 

Seminar Naturfarben 

Thema: Malen mit selbst hergestellten Naturfarben

 

Montag,01.08.2016
ab 09:00 Uhr

bis 16:00 Uhr

 

Anmeldefrist: 26.07.2016


Seminarort: NABU ; 15366 Neuenhagen, Wiesenstraße 15

Anmerkung: Anreise zum S-Bhf Neuenhagen, von dort 5-10 min zu Fuß.


Wichtig - bitte Arbeitssachen (Kittel altes Hemd mitbringen)

 

Ziele und Inhalt:

Temperafarben sind die ältesten Farben, die in der Menschheitsgeschichte bekannt sind.
Bereits in der Antike wurden Temperafarben für Mumienporträts verwendet, im Mittelalter waren sie die typische Farbe in der Ikonenmalerei.
Nach einer Einführung in die Geschichte der Temperafarbe werden die Farbpigmente und Bindemittel aus natürlichen Stoffen von den Lehrgangsteilnehmern selbst
hergestellt und die Farben angerührt.
Auf einer Leinwand können die Lehrgangsteilnehmer dann mit der hergestellten Farbe ihr eigenes, individuelles Naturbild erstellen und entdecken, wie sich die Naturfarbe verhält. 
Danach wird , zum Unterschied mit fertiger Acrylfarbe, der Stoff eines Tipis in gemeinsamer Runde bemalt.Meditative Elemente verschmelzen mit Ökonomie, Ökologie und der Bewegung an der frischen Luft.


Wir freuen uns auf Sie.

 

STUNDE DER GARTENVÖGEL IN DER MARK

Große Mitmachaktion an Pfingsten ( 13. bis 15. Mai 2016 )

 

Das herrliche Wetter genießen und dabei der Wissenschaft helfen ?

Die "Stunde der Gartenvögel" macht es möglich. Am Pfingst-wochenende vom 13. - 15. Mai 2016 ruft der NABU erneut zur bundesweiten Vogelzählaktion auf, an der jeder teilnehmen kann - egal ob jung oder alt, alleine oder mit anderen, Vogelkundler oder einfach nur Naturgenießer.

Bei der "Stunde der Gartenvögel " gilt das Prinzip der "Citizen Science", einer Forschung für Jedermann: je mehr Menschen ihre Beobachtungen zusammentragen, desdo aussagekräftiger sind die Ergebnisse, die wichtige Daten über den Zustand der Umwelt, den Klimawandel und die Entwicklung der Artenvielfalt liefern können. So werden auch Fehlmeldungen ausgeglichen.

 

                                                                                                                   ( Quelle: Bild und Text: brandenburg-nabu.de )

 

Mehr Informtationen und Meldebogen für die Vogelzählung unter:

 

.brandenburg-nabu.de

 

MÄNNERZEIT 2016

 

Eine Reise in die Essenz des Mannes mit Manuel B. Breuer

 

"An drei Wochenenden des Jahres 2016 treffen wir uns zu einer heilvollen Begegnung mit wesentlichen Archetypen unserer inneren Kraft.

Wir raufen, wir lachen, wir singen, wir schweigen, wir schwitzen und wir spielen. Dabei entdecken wir uns selbst, im Spiegel der Natur, der Elemente und nicht zuletzt der anderen Männer. Wir finden einen Ausdruck für das, was sich zeigt und erlauben uns die zu sein, die wir wirklich sind. Mittelpunkt jedes Wochenendes ist eine Heilungsschwitzhütte, die von themenbezogenen Übungen vorbereitet und begleitet wird." 

 

Ort: Naturschutzcamp - Neuenhagen

                                                                                                              ( Quelle: schamanismus-berlin, Manuel. B. Breuer )

 

 

 

Alle Informationen zur Männerzeit 2016 finden Sie auf der Internetseite:

 

http://www.schamanismus-berlin.de/dokumente/Maennerzeit_2016.pdf

NEUJAHRSEMPFANG AM 26.02.2016

 

Der Kreisverband von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Märkisch-Oderland läd am FREITAG, den 26. FEBRUAR 2016, um 18.00 Uhr zum Neujahrsempfang in die ANGERSCHEUNE in PETERSHAGEN ein. Mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Vertrerer/innen aus Politik und Gesellschaft wollen wir uns über neue Ziele und zukünftige Aufgaben für Märkisch-Oderland austauschen.

Gemeinsam mit Michael Jungclaus, unserem Landtagsabgeordneten, Burkhard Paetzold, dem Vorsitzenden der bündnisgrünen Kreistagsfraktion sowie weiteren grünen Mandatsträgern aus MOL soll am 26.02.2016 auf das neue Jahr angestoßen werden. Als Gäste begrüßen wir u.a. die Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock und den Landesvorsitzenden der Grünen in Brandenburg, Clemens Rostock.

Wir würden uns freuen, Sie am 26. Februar 2016 in der Angerscheune begrüßen zu dürfen. Für leckere Spezialitäten aus ökologischem Anbau ist ebenso gesorgt wie für Musik. In diesem Jahr begrüßen wir Schüler/innen und Absolvent/innen der Kreismusikschule Märkisch-Oderland.

 

Anmeldung bitte unter:  info@gruene-mol.de 

DEMOGRAFIESPIEL AM FREITAG, 19. FEBRUAR, 17.00 UHR, JUGENDCLUB PETERSHAGEN / EGGERSDORF

 

Zusammen mit Rene´ Trocha ( NABU / Gemeindevertreter PH/ED ) , Andreas Lüders ( Gemeindevertreter PH/ED ) Thekla Knuth ( Pfarrerin ), Ronny Kelm ( Gemeindevertreter ) , Thomas Krieger ( Bürgermeister Fredersdorf / Vogelsdorf ), Rainer Berkholz ( Pfarrer ), Stefanie Gotzner ( Revierpolizistin ), Thorsten Kühnel ( Revierpolizist ), und Dirk Rieckers ( Vorstandsmitglied Kreissparkasse MOL ) spielen ebensoviele Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren den demografischen Wandel in MOL von über 60 Jahren durch. 

 

Schaulustige und weitere Diskussionspartner sind immer herzlich willkommen.

Ort: Jugendclub an der Giebelseehalle, Lagebeschreibung unter "unser Club" : jugendklubdoppeldorf.de

NEUJAHRSWANDERUNG AM 01.01.2018

 

Wie wäre es, mit einer entspannten Wanderung in das neue Jahr 2016 zu starten ?

Rene Trocha läd Sie recht herzlich zu einer Neujahrswanderung durch das Naturschutzgebiet "Lange Dammwiesen" am 01.01.2016 ein.

Treffpunkt: Torfhaus 17, bei der NABU, 09:00 Uhr / Dauer 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Denken Sie an festes Schuhwerk und wetterbeständige Kleidung. 

 

* Bitte beachten Sie die HINWEISE am Ende der Seite GEBURTSTAG / ÜBERNACHTUNG / PREISE.

 

Schauen Sie bei Gelegenheit wieder vorbei.